Datei Dahlia (analog) | Such Den Mörder.
Datei Dahlia (analog) | Such Den Mörder.
Datei Dahlia (analog) | Such Den Mörder.
Datei Dahlia (analog) | Such Den Mörder.
Datei Dahlia (analog) | Such Den Mörder.
Datei Dahlia (analog) | Such Den Mörder.
Datei Dahlia (analog) | Such Den Mörder.
Datei Dahlia (analog) | Such Den Mörder.

Datei Dahlia (analog)

Normaler Preis €29,99
/
inkl. MwSt.

Wer sich für einen "analogen Mordfall" entscheidet, bekommt die Polizeiakte nach Hause. In dieser finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um die Ermittlungen zu starten: Beweise, Fotos und andere wichtige Dokumente. Sie müssen diese sorgfältig durchlesen, als wären Sie ein echter Detektiv. Ein Weblink im ersten Dokument führt Sie zu einem einzelnen Chatraum, in dem Sie mit Ihrem Detektivkollegen chatten können. In diesem Chat können Sie auch wichtige Zeugen verhören und Beweise prüfen. Aber Sie müssen auch auf Webseiten und in sozialen Netzwerken nach weiteren Hinweisen suchen - manchmal müssen Sie sogar Nachrichten oder E-Mails an die Verdächtigen schicken - das alles wirkt sehr realistisch auf Sie!  Wer bei den Nachforschungen nicht weiterkommt, kann seinen Detektivkollegen um einen Hinweis bitten.  Eine analoge Datei kann von Ihnen alleine, mit zwei Personen oder mit einer Gruppe von Freunden gespielt werden.

Der Fall:

Nur wenige Wochen vor ihrem Schulabschluss wird Dahlia in ihrem eigenen Schlafzimmer erstochen. Da keine Fingerabdrücke gefunden wurden, sucht die Polizei verzweifelt nach neuen Spuren. Wer würde so ein süßes Mädchen, das von ihrem Vater und Freunden sehr geliebt wird, verletzen wollen? Aber täuschen Sie sich nicht... Sogar die braven Mädchen haben Geheimnisse.

Einige Merkmale dieses Falles:

🕵 Analysieren Sie die Unterlagen über Kriminalität.

🕵 Schauen Sie sich die Aufnahmen der Überwachungskameras an

🕵 Entschlüsseln Sie Passwörter

🕵 Kontaktieren Sie die Verdächtigen

🕵 Untersuchen Sie die sozialen Netzwerke von Schlüsselpersonen und Verdächtigen.

⏳  120 Minuten

Schwierigkeitsgrad ★★

1-4 Spieler

📈 Mehr als 11237 Detektive haben diesen Mordfall recherchiert.